Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Der HNO-Arzt in Heidenau und Checklisten für die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

HNO-Arzt in Heidenau | Dr. Haupt
HNO-Arzt in Heidenau | Dr. Haupt

Dr. med. Andreas Haupt in Heidenau - Ihr HNO-Arzt in der Nähe

HNO-Arzt in Heidenau - das Logo
HNO-Arzt in Heidenau
  • Sie suchen einen HNO-Arzt in Heidenau und Spezialisten für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in der Nähe - dann sind Sie bei Dr. med. Andreas Haupt genau richtig! Wir sind Ihre Privatpraxis in Heidenau - zwischen Dresden und Pirna.
  • Bei uns werden privat krankenversicherte Patienten und gesetzlich krankenversicherte Patienten als Selbstzahler behandelt. Alle Patienten erhalten eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte.
  • Sowohl Kinder als auch Erwachsene sind Patienten in unserer Praxis.
  • Unsere strenge Terminplanung führt dazu, dass nicht mehr als 2 Patienten gleichzeitig in der Praxis betreut werden und erhöht damit Ihre Sicherheit in Zeiten der Corona-Infektionen.
  • Die Untersuchung und Behandlung von Schnarchen und Atemaussetzern (Schlafapnoe) sowie Schwindel und Ohrgeräuschen (Tinnitus) gehören zu unserem Leistungsspektrum.
  • Unsere Patienten kommen aus Heidenau, Dresden und Pirna.
  • Termine können auch online gebucht werden.
  • Bei akuten Problemen ist eine kurzfristige Terminvergabe noch am selben Tag möglich.
  • Je nach Verfügbarkeit bieten wir täglich bis 20.00 Uhr einen privaten HNO-ärztlichen Bereitschaftsdienst an.
  • Hausbesuche durch den HNO-Arzt in Heidenau, Pirna und Dresden erweitern unsere Service-Angebote. Dr. Haupt kommt zu Ihnen nach Hause, wenn Sie nicht mehr mobil sind.

Nach oben

Warum sollten Sie zu uns kommen?

Prinzipien der Privatpraxis sind Kompetenz, Individualität, Ruhe und Zeit, einfühlsam und lösungsorientiert
Prinzipien der Privatpraxis für Heidenau, Dresden und Pirna = Unsere Praxis-Philosophie

Das ist unsere Praxis- Philosophie.
Wir bieten Kompetenz, Individualität, Ruhe und Zeit.
Wir sind einfühlsam und lösungsorientiert.
So können wir Ihre Probleme und Fragen professionell lösen.


Nach oben

Welche Erkrankungen und Beschwerden behandelt der Hals-Nasen-Ohren-Arzt?

Grafik zu häufigen HNO-Erkrankungen in Heidenau, Dresden und Pirna
Häufige Erkrankungen im Bereich Hals, Nase und Ohren in Heidenau, Dresden und Pirna

Am Ohr

  • Gehörgangsentzündung (durch Ohrschmalz oder Baden)
  • Mittelohrentzündung
  • Hörsturz (akuter Hörverlust)
  • Ohrgeräusche (Tinnitus)
  • Schwindel

An der Nase

  • Verbiegung der Nasenscheidewand
  • vergrößerte Nasenmuscheln
  • Nasennebenhöhlenentzündungen
  • Allergien auf Pollen, Tierhaare und Hausstaubmilben
  • Schnarchen und Atemaussetzer (Schlafapnoe)

Am Hals

  • Mandelentzündung
  • Kehlkopfentzündung, Heiserkeit
  • Tumore

Nach oben

Schnelle Hilfe für zu Hause und Checklisten bei wichtigen HNO-Krankheiten

Hier erhalten nützliche Hinweise zum richtigen Verhalten bei

⇒ Was kann ich selbst tun?
⇒ Welche Hausmittel helfen?
⇒ Wann muss ich zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt gehen?
⇒ Was macht der Arzt?

Checkliste zu HNO-Erkrankungen wie Ohrenschmerzen, Tinnitus, Schwindel, Allergie und Schnarchen
Checkliste der Privatpraxis bei wichtigen Erkrankungen des Halses, der Nase und der Ohren

Nach oben

Wann sollte man zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt gehen?

Bei allen Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen im Bereich Hals, Nase und Ohren können zu uns kommen. Patienten mit akuten Problemen werden bei uns noch am selben Tag behandelt. Notfälle wie Blutungen, Luftnot oder akuter Schwindel mit Erbrechen müssen durch den Notarzt versorgt werden.

Welche Sinne gehören zu unserem Fachgebiet?

Drei der fünf klassischen Sinne - Hören, Riechen und Schmecken – sowie der Gleichgewichtssinn gehören zu unserem Fachgebiet.

HNO-Praxis der Sinne für Heidenau, Dresden und Pirna - Hören, Riechen, Schmecken und Gleichgewicht
Praxis der Sinne für Heidenau, Dresden und Pirna

Nach oben

Was macht der Arzt am Ohr?

Mikroskop zur Untersuchung der Ohren
Untersuchung des Ohres mit dem Mikroskop
Sonde im Ohr zur Ohrdruckmessung
Ohrdruckmessung (Tympanometrie), hier Einsetzen der Sonde in den Gehörgang
Kopfhörer und Meßanordnung für Hörtest
Hörtest (Audiometrie) für Tone sowie Zahlen und Worte
Klebelektroden am Kopf für Hirnstrommesung und Gleichgewichtstest
Untersuchungsaufbau für Hörtest mit Hirnströmen und den Gleichgewichtstest
 
 

Nach oben

Was macht der Arzt an der Nase?

Untersuchung bei Inspektion der Nase
Inspektion des vorderen Bereiches der Nase mit Nasenspreitzer (Spekulum) und Kopfleuchte
Untersuchung bei Endoskopie der Nase
Untersuchung der gesamten Nasenhöhle und des Nasenrachens mit dünnem Lichtstab und Kamera (Endoskop)
Untersuchungsanordnung bei Allergie-Test auf der Haut
Allergie-Test auf der Haut (Prick)
Untersuchung des Schnarchens mit Rekorder für die Nacht
Nächtliche Untersuchung mit Rekorder (Polygrafie) für zu Hause zur Feststellung von Schnarchen und Atemaussetzern (Schlafapnoe)
 
 

Nach oben

Was macht der Arzt am Hals?

Untersuchung des Mundes mit Spatel
Inspektion des Mundes und Rachens mit Mundspatel und Kopfleuchte
Untersuchung bei Endoskopie des Kehlkopfes
Untersuchung des Rachens und des Kehlkopfes mit dünnem Schlauch und Kamera (Endoskop)

Nach oben

Wie werden die Ohren richtig gesäubert? - eine der häufigsten Fragen beim Ohrenarzt …

Wattestäbchen im Ohr sind verboten
Kein Wattestäbchen ins Ohr!

Verstopfte Ohren reinigt der Ohrenarzt!
Die häufigste Ursache ist Ohrschmalz, dass beim Baden aufgequollen ist. Selbstreinigungsversuche sollten hier vermieden werden. Wattestäbchen schieben das Ohrschmalz weiter ins Ohr und spitze Gegenstände verletzen den Gehörgang und das Trommelfell. Eine Gehörgangsspülung im Eigen-Versuch kann helfen, ist jedoch nicht angeraten. Verbleiben Reste von aufgequollenem Ohrenschmalz im Gehörgang, ist das feuchte Milieu eine ideale Ausgangssituation für Gehörgangsentzündungen.
Übertriebene Hygienemaßnahmen sind am Ohr nicht angebracht. Das Ohrenschmalz im Gehörgang hat schützende und pflegende Eigenschaften. In der Regel reinigt sich das Ohr selbst, kleine Haare transportieren das Ohrenschmalz in Richtung Ohrmuschel. Hier kann es mit einem feuchten Lappen entfernt werden.
Die Ohrschmalz-Produktion ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Deshalb sind manchmal regelmäßige Vorstellungen beim Ohren-Arzt notwendig.


Nach oben

Auf dem Foto ist die Außenansicht der HNO-Privatpraxis in Heidenau abgebildet - Ihr Hals-Nasen-Ohrenarzt in der Nähe
Hier finden Sie den HNO-Arzt in Heidenau

Alles Gute wünschen Ihnen
Ihr Dr. med. Andreas Haupt
und das Praxis-Team

Nach oben

Privatpraxis für HNO-Heilkunde in Heidenau
Dr. med. Andreas Haupt
Facharzt für HNO-Heilkunde
Ernst-Thälmann-Straße 15
01809 Heidenau (Sachsen)
Deutschland
Telefon 03529 519494
Fax 03529 523468
Mail info [at] hno-praxis-heidenau.de
WhatsApp 0175 9363469
Sie finden uns auf Google-Maps

Sprechzeiten

Montag08:00 Uhr  bis   13:00 Uhr
Dienstag13:00 Uhr  bis   18:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr  bis   13:00 Uhr
Donnerstag  13:00 Uhr  bis   18:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr  bis   13:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch unter HNO-Ärzte im Netz - Dr. Haupt.

Außerdem finden Sie unter HNO-Ärzte im Netz weiterführende Informationen zu unserem Fachgebiet.

Telefon 03529 519494
Telefon
Mobil 0175 9363469
Mobil
Termin online vereinbaren
Termin
WhatsApp
WhatsApp
Messenger
Messenger
Telegram
Telegram
Besuchen Sie uns auf Facebook
Facebook
Besuchen Sie uns auf Instagram
Instagram
Besuchen Sie uns auf Pinterest
Pinterest

Nach oben